Anodisiertechnologie • Energiesysteme
Mikroelektronik • Systemsoftware

Online-Shop: Galden LS 230

PDF Drucken E-Mail
Ihr Warenkorb
In Ihrem Warenkorb
befinden sich keine Artikel.

Galden LS 230
30ml, 50ml, 100ml

Kurzbeschreibung: Perflourierter Polyether (PFPE) für das Dampfphasenlöten
Technische Daten: Dichte: 1,82g/cm³, Siedepunkt: +230°C

Dampfphasenlöten ist die modernste, vielseitigste und schonendste Art der Lötung von elektronischen Bauelementen - und dabei die einfachste: Dampf definierter Temperatur gibt bei der Kondensation seine Wärme an die Lötstellen ab und schmilzt diese auf. Dabei ist die Größe und Art der Bauteile unwichtig: ob SOP-, TQFP- oder BGA-Gehäuse - in der Dampfphase werden alle Bauteile gleichzeitig auf exakt dieselbe Temperatur erhitzt. Ein Überhitzen ist prinzipbedingt unmöglich!

Im folgenden finden sich die größten Vorteile im Überblick:

  • Sehr schonend, da keine Überhitzung möglich
  • Sehr einfacher und preiswerter Aufbau der Lötanlage - insbesondere für den Prototypenbereich
  • Bedingt durch die hohe Wärmeübertragung vielfach schnellerer Lötprozess
  • Löten unter Luftabschluß
  • Durch das hohe Molekulargewicht der eingesetzten PFPEs praktisch keine Ausschleppverluste und sehr geringe Kosten
  • Energieeffizienter als andere Lötverfahren

Wir bieten Ihnen hier Kleinmengen für Tests und eigene Lötstationen an. Galden LS 230 siedet bei exakt +230°C, ist chemisch praktisch inert und eignet sich so für das bleifreie Löten von SMD- und TFT-Bauteilen sowie viele andere Anwendungen, bei denen seine Eigenschaften von Vorteil sind.


Art.-Nr.

Artikelbeschreibung
Bruttopreis(Nettopreis)(Grundpreis inkl. USt.)

Menge

 
Produkt
2000
Galden LS 230 30ml
Preis/Stück
EUR 15,47(EUR 13,000)
(= EUR 51,57/100ml)
Anzahl
Produkt
2001
Galden LS 230 50ml
Preis/Stück
EUR 23,80(EUR 20,000)
(= EUR 47,60/100ml)
Anzahl
Produkt
2002
Galden LS 230 100ml
Preis/Stück
EUR 42,84(EUR 36,000)
(= EUR 42,84/100ml)
Anzahl
Alle Preise verstehen sich zuzgl. eventueller Versandkosten.
Letzte Aktualisierung am Mittwoch, 19. November 2014 um 12:13